Masterarbeit schreiben lassen

Masterarbeit schreiben lassen? Wie Ghostwriter helfen können

Beim Masterarbeit schreiben lassen sich häufig Probleme feststellen. Die Masterarbeit (Master Thesis) stellt den Abschluss für viele Masterstudiengänge dar. Durch das – seit Bologna – in Deutschland und international etablierte zweistufige Studiensystem folgt für Studierende auf den Bachelorabschluss häufig ein Masterstudium. Oft ist dies Bedingung, wenn sie sich akademisch weiter qualifizieren wollen. Im Berufsleben ist der Masterabschluss häufig Voraussetzung, wenn eine Führungsposition angestrebt wird. In vielen Berufsfeldern – besonders im Bereich der Forschung und Entwicklung, aber auch in den Geisteswissenschaften – erleichtert der Master den Berufseinstieg.

Ein Großteil der Studierenden strebt deshalb nach dem Bachelorstudium auch den Masterabschluss an.

Viele Studierende suchen nach Hilfe, wenn sie ihre Masterarbeit schreiben. Hier soll zunächst erklärt werden, warum Hilfe bei dieser akademischen Abschlussarbeit erforderlich sein kann.

Wieso wird Hilfe bei der Masterarbeit erforderlich?

Während in der Praxis für den Berufseinstieg häufig ein Masterabschluss erforderlich ist, setzen viele Unternehmen für eine Einstellung gleichzeitig Berufserfahrung des Bewerbers voraus. Dies führt dazu, dass viele Masterstudenten ihr Masterstudium parallel zum Job absolvieren, um gleichzeitig bereits Berufserfahrung zu erlangen. Viele Studierende schreiben die Masterarbeit also, während sie bereits in Vollzeit arbeiten. Auch wenn dies nicht der Fall ist, jobben viele Studierende während des Masterstudiums zumindest in Teilzeit, um ihr Studium zu finanzieren. Dies kann durch die Doppelbelastung zu einer erheblichen zeitlichen Herausforderung werden. Die Masterarbeit wird dabei abends und an den Wochenenden angefertigt, dadurch kommen häufig familiäre und andere soziale Kontakte zu kurz. Insgesamt entsteht während der Masterarbeit somit ein immenser Druck. Wenn zeitgleich noch weitere Prüfungen für das Studium absolviert werden müssen, können Studierende schnell an ihre Belastungsgrenze stoßen.

Eine weitere Problematik besteht darin, dass die Betreuung durch die Hochschule während der Masterarbeit häufig unzureichend ist. Die Anforderungen der Universität oder Fachhochschule werden nicht klar kommuniziert. Somit bleibt der Studierende im Unklaren darüber, was überhaupt von ihm in seiner Masterarbeit erwartet wird. Oft sind Ansprechpartner nicht verfügbar oder haben keine Zeit für die Fragen und Unsicherheiten des Schreibenden.

Welche Ansprüche stellt die Masterarbeit?

Die Masterarbeit (synonym Master These oder Master Thesis) ist die wissenschaftliche Abschlussarbeit des Masterstudiums. Der Student weist hier seine wissenschaftlichen Fähigkeiten nach. Dabei beträgt der Umfang einer Masterarbeit je nach Studienrichtung und Hochschule in der Regel etwa 60 bis 100 Seiten. Damit ist sie deutlich umfangreicher als die Bachelorarbeit. Die Master Thesis sollte sowohl formal als auch inhaltlich hohen wissenschaftlichen Standards genügen. Inhaltlich kann dabei – je nach Hochschule und Fachrichtung – ein empirischer Teil verlangt werden. Die genauen Ansprüche variieren hier zwischen den unterschiedlichen Hochschulen und Studienrichtungen. Der Aufbau einer Masterarbeit lässt sich aber relativ einheitlich in die folgenden Bereiche gliedern:

  • Deckblatt
  • (Abstract deutsch/englisch)
  • Inhaltsverzeichnis der Masterarbeit
  • (evtl. Abkürzungsverzeichnis)
  • (evtl. Abbildungsverzeichnis)
  • (evtl. Tabellenverzeichnis)
  • Einleitung
  • Hauptteil
  • Schluss (Zusammenfassung und/oder Fazit)
  • Literaturverzeichnis und Quellenverzeichnis
  • (evtl. Anhang)

Welche Hilfe kann ein Ghostwriter bei der Masterarbeit leisten?

Wissenschaftliche Ghostwriter haben eine umfassende Erfahrung im wissenschaftlichen Arbeiten und können deshalb beim Schreiben der Masterarbeit umfangreiche Unterstützung bieten. Der Ghostwriter kann dem Studierenden seine fachlichen Kompetenzen sowohl bezüglich des Inhalts als auch in Bezug auf die formale Gestaltung der Masterarbeit zur Verfügung stellen. Zu Beginn der Masterarbeit kann eine Unterstützung bei der Themenfindung und -eingrenzung erfolgen.

Als wissenschaftlicher Berater kann der Ghostwriter bei der Literaturrecherche helfen und erklären, wie eine Masterarbeit aufgebaut ist. Die Erstellung der Gliederung kann unterstützt werden und der Ghostwriter kann vermitteln, wie empirische Vorhaben umgesetzt werden. Als Coach kann der Ghostwriter helfen, Schreibblockaden aufzulösen und den Schreibprozess effizienter zu gestalten. Inhaltlich und fachlich ist die Unterstützung durch ein professionelles Lektorat der Masterarbeit möglich. Wenn Studierende sich eine Masterarbeit schreiben lassen, darf diese nicht als eigene Prüfungsleistung eingereicht werden. Sie kann aber als Mustervorlage und Orientierungshilfe eingesetzt werden. Die fertige Masterarbeit kann durch den Ghostwriter auch auf die korrekte Zitierweise entsprechend der Vorgaben der Hochschule kontrolliert und einer Plagiatsprüfung unterzogen werden.

Gerne erstellen wir Ihnen ein kostenloses und unverbindliches Angebot.