Fernstudium für die persönliche Entwicklung

Veröffentlicht am Veröffentlicht in Uncategorized

Neben verbesserten Aufstiegschancen kann ein Fernstudium für die persönliche Entwicklung auch sehr hilfreich sein.

Das Fernstudium wird immer beliebter: In der vergangenen Dekade hat sich die Anzahl der Teilnehmer an Fernstudienprogrammen mehr als verdoppelt. Auch unter den Arbeitgebern steigen Akzeptanz und Förderung für ein Fernstudium ihrer Arbeitnehmer deutlich an.

Auf die positiven Auswirkungen, welche ein Fernstudium auf die Karriere und das Gehalt haben kann, sind wir bereits im Januar eingegangen (Fernstudium und Karriere).

Die Ergebnisse einer aktuellen forsa-Studie im Auftrag des ILS Instituts für Lernsysteme GmbH heben daneben die persönlichen Vorteile für die Absolventen hervor. So sind Weiterbildungsabsolventen häufig zufriedener (60 Prozent), haben mehr Selbstbewusstsein (56 Prozent) und erhalten mehr Anerkennung durch Kollegen und Vorgesetzte (52 Prozent). Die persönliche Weiterentwicklung ist für den Großteil der Studierenden ein wichtiges Motiv für die Aufnahme des Fernstudiums.

Der besondere Vorteil eines Fernstudiums ist, dass es auch neben dem Beruf absolviert werden kann. Dabei muss gegensätzlich zu einem Präsenzstudium nicht auf das Einkommen verzichtet werden, da der Studierende seine Lernzeiten flexibel auf die Abendstunden und Wochenenden verteilen kann. Jedoch ist hierfür eine hohe Selbstdisziplin erforderlich. Die zusätzliche Belastung kann entsprechend auch Nachteile bergen, welche wir im letzten Dezember intensiver thematisiert haben (Fernstudium). Obwohl ein Fernstudium eine hohe zeitliche und soziale Belastung darstellt, empfinden die meisten Studierenden das Studium insgesamt als lohnend.

In der Regel ist für ein erfolgreiches Fernstudium ein hoher organisatorischer Aufwand erforderlich. Der Kandidat sollte bestenfalls regelmäßige Zeiten für die Bearbeitung von Studienbriefen, die Prüfungsvorbereitung und schriftliche Arbeiten – wie Hausarbeiten und die Abschlussarbeit – einplanen.

Insbesondere wissenschaftliche Ausarbeitungen stellen hier häufig eine besondere Herausforderung dar, weil die Betreuung im Fernstudium oft noch weniger intensiv ist als bei einem Präsenzstudium. Dabei empfinden Fernstudierende eine umfassende Betreuung bei ihrem Studium als besonders relevant.

Hier kann die Wahrnehmung eines Coaching-Angebots sehr hilfreich sein.

Wenn Sie Ihre Karriere sowie Ihre persönliche Weiterentwicklung und Zufriedenheit durch ein Fernstudium fördern wollen und unsicher sind, welches Studium für Sie geeignet ist oder Unterstützung bei der Erstellung akademischer Arbeiten benötigen, beraten wir Sie gerne.

 

Quellen:

Finanznachrichten

Mittelstand-Nachrichten

Trendstudie Fernstudium

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.